Pyrit - Ich komme mit mir ins Reine

Eisensulfit mit zahlreichen Spurenelementen, darunter Silber und Gold. Primäre, sekundäre und tertiäre Entstehung. Kubische Kristallstruktur. Mohshärte 6-6.5.





Wirkung

  • Hat Feuerenergie; bringt Licht ins Dunkel, räumt auf, reinigt energetisch unsere Aura und Chakren. In der Steinzeit wurde er zum Feuermachen verwendet.

  • Wirkt auf die Zirbeldrüse, bringt Ordnung ins Gehirn, in die Gedankenwelt und auch ins Leben.

  • Hält den Spiegel vor und fördert Selbsterkenntnis.

  • Deckt alles «Faule» und Verdrängte im Leben auf, ermöglicht dann notwendige Veränderungen, welche die Lebensqualität verbessern.

  • Steigert Konzentration, unterstützt bei Prüfungen.

  • Stärkt und unterstützt den Solarplexus, somit auch die Willenskraft und Lebensenergie. Wirkt Erschöpfung entgegen.

  • Hilft bei Haut- und Lungenerkrankungen, fördert die Durchblutung.

Wirkung der Mineralstoffe/Mineralklasse

  • Schwefel (S): Schenkt ein hohes Selbstwertgefühl, Selbstakzeptanz, im Sinne von „andere müssen mich nicht mögen“. Stärkt Menschen in Führungspositionen. Fördert Reinigungsprozesse, regt Entschlackung an. Deckt «Faules», Verdrängtes im Leben auf und bereinigt. Mindert Zerstreutheit. Eifersucht, Nachlässigkeit.

  • Eisen (Fe): Lässt unsere aggressive Kraft positiv nutzen: Fördert so Standfestigkeit, Mut und Durchsetzungsfähigkeit. Stärkt auch Durchhaltevermögen, Ausdauer und Disziplin.

  • Sulfide: Sind gnadenlose Bewusstmacher. Alles Verborgene und Verdrängte kommt ans Licht und wird bereinigt.

Farbwirkung

Gold: Gibt Kraft, ein sonniges Gemüt und Selbstvertrauen. Strahlt Erhabenheit und Einzigartigkeit aus, wirkt luxuriös, kostbar und überstrahlt alles andere.


Wirkung der Kristallstruktur

Kubische Kristallstruktur: Fördert Regelmässigkeit, Ordnung, klare Strukturen und feste Gewohnheiten.

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen