Rosenquarz – Selbstliebe und Selbstfürsorge

Aktualisiert: 26. März



Siliziumoxid mit geringen Anteilen an Aluminium, Bor, Eisen, Natrium und Titan und Spuren von Calcium, Magnesium, Mangan. Primäre Entstehung, trigonale Kristallstruktur. Mohshärte 7.


Wirkung

  • Verdeutlicht die inneren Bedürfnisse und Herzenswünsche, verstärkt den Drang, sie zu erfüllen. Hilft dadurch, freundlich Nein zu sagen und fördert die Selbstfürsorge.

  • Gibt Impulse, mit sich selbst rücksichtsvoller umzugehen, zu sich zu stehen, fördert so Selbstliebe.

  • Stärkt das Urteilsvermögen und damit die Selbstsicherheit.

  • Regt an, offenherzig und mit Wärme auf andere zuzugehen im Bewusstsein von: „Das Sanfte und Weiche überwindet das Harte und Starke“ (Lao Tse)

  • Er wirkt sanft, aber bestimmt. Lässt keine Wankelmütigkeit zu. Verhilft zu Schlagkraft bei der Erfüllung der Lebensziele, hilft auf dem richtigen Kurs zu bleiben.

  • Löst Engegefühle und Druck im Brustbereich, entspannt und beruhigt.

  • Stärkt das Verbundenheitsgefühl, Bindung und wirkt so dem Gefühl von "Ich bin allein/einsam" entgegen.

  • Wirkt auf das Herz und das vegetative Nervensystem, hilft dadurch bei Herzbeschwerden, bei starkem Schwitzen und Schlafstörungen.

  • Wirke auch auf die Haut, die Geschlechtsorgane, helfe bei Thrombosen und Venenentzündung


Farbwirkung

  • Rosa: macht friedlich, mindert Aggressionen. Sensibilisiert und verbessert Fähigkeit, Bedürfnisse und Gefühle wahrzunehmen. Fördert friedliche und herzliche Kommunikation. Stärkt Selbstachtung und Selbstwertgefühl.

Mineralstoffliche Wirkung

  • Aluminium (Al): Hilft bei Überanpassung an Erwartungen des Umfelds: Hilft, zur eigenen Identität zu stehen. Mindert so die Neigung sich aufopfern zu müssen. Fördert klares Denken und Identitätsfindung.

  • Bor (Bo): Fördert Sicherheitsgefühl und Standfestigkeit. Hilft bei Ängsten und Selbstzweifeln. Stärkt Menschen mit Höhenangst oder Traumata, welche oft das Gefühl haben, den Boden unter den Füssen zu verlieren und zu fallen: Wenn man dazu neigt zu glauben: „Die Welt ist nicht verlässlich, kein sicherer Ort. Ich bin nicht sicher.“ Hilft bei Aphten, Mundentzündungen, Bronchitis, Husten, Reisekrankheit, Durchfall, Verstopfung.

  • Eisen (Fe): Lässt unsere aggressive Kraft positiv nutzen: Fördert so Standfestigkeit, Mut und Durchsetzungsfähigkeit. Stärkt auch Durchhaltevermögen, Ausdauer und Disziplin.

  • Calcium (Ca): Fördert Vertrauen, Sicherheit, Selbstachtung und Kritikfähigkeit. Stärkt Menschen mit Angst vor Verurteilung, nicht gut genug zu sein. Lindert Ängste vor Unfällen, Krankheiten oder dass etwas Schlimmes passieren könnte. Stärkt Zähne und Knochen. Hilft bei Wachstums- und Entwicklungsstörungen.

  • Magnesium (Mg): Beruhigt, entspannt, wirkt gegen Nervosität und Ängstlichkeit. Hilft Menschen mit hohem Bedürfnis nach Anerkennung und Respekt. Stärkt sensible Menschen mit starker Abneigung gegen Gewalt und Menschen, welche selbst Gewalt in der Kindheit erlebt haben.

  • Mangan (Mn): Fördert die Blutgerinnung und den Stoffwechsel im Körper. Mitgefühl, Verständnis, Herzlichkeit.

  • Natrium (Na): Hilft bei Pessimismus, Melancholie und Kummer. Stärkt zurückhaltende, schüchterne Menschen, die sich in Gruppen unwohl fühlen.v Mindert Schuldgefühle und den Hang zu Perfektionismus und sich zu verausgaben.

  • Titan (Ti): Wirkt aufmunternd und befreiend bei Engegefühl, Angst und Unterdrückung. Fördert Unabhängigkeit, Aufrichtigkeit und eine aufrechte Haltung. Stärkt Regenerationsfähigkeit. Hilft bei der Angst zu Scheitern.

Einfluss Kristallstruktur

  • Trigonal: Fördert Ruhe, Beständigkeit, Einfachheit, Zufriedenheit, Genuss. Alles ist bewältigbar und überlebbar.

Entstehungswirkung

  • Primär: Startersteine unterstützen uns bei Neuanfängen, welche uns mit vielen neuen Eindrücken konfrontieren und Lernaufgaben bescheren. Sie fördern die dazu notwendigen Wachstumsprozesse und helfen, unser volles Potential zu entfalten.


#Rosenquarz #Rosa #Edelstein #Selbstliebe #Selbstfürsorge #Abgrenzung #Bedürfnisse #Nein-sagen #Wahrnehmung #Selbstbestimmung #Fruchtbarkeit #Schwitzen #Druck #Engegefühl #Ängste #Neubeginn

57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen